Chaos macht Forschung

Von Raketen-Wettflügen und Gravitationsexperimenten! Mit dem SpaceBenefit bauen wir eine aerodynamische Brause-Papier-Rakete und starten einen Wettflug. Experimentiert außerdem mit der Schwerkraft, baut unser Sonnensystem nach und erfahrt mehr über Leben und Forschen auf der Internationalen Raumstation ISS

http://spacebenefit.com/

Fakultät für Elektrotechnik und Informatik, EN 191 Einsteinufer 17, Raum EN 180
(Zugang über Str. 17 Juni 136)
Zeitraum: 16:00-0:00 Uhr

Fotos vom 8. Juni

Chaos macht Forschung "Weltraumflüge"; Projektraum Experience Art; Foto: Peggy Sylopp

Chaos macht Forschung “Weltraumflüge”; Projektraum Experience Art; Foto: Peggy Sylopp

Weltraumspaziergang: Simuliert eure ersten Schritte in der Schwerelosigkeit und versucht, im nachgebauten Raumanzug so schnell wie möglich Schrauben an einem Brett zu befestigen! Bildet spontan ein Team und spielt mit! Lasst euch von der bemannten Raumfahrt inspirieren

Fakultät für Elektrotechnik und Informatik, EN 191 Einsteinufer 17, Raum EN 180
(Zugang über Str. 17 Juni 136)
jeweils 30 Minuten, 17:00, 17:30, 19:00, 19:30, 21:00 Uhr: nur für Mädchen/Frauen, 21:30, 23:00 und 23:30 Uhr

Fotos vom 8. Juni:

Chaos macht Forschung "Weltraumspaziergang"; Projektraum Experience Art; Foto: Peggy Sylopp

Chaos macht Forschung “Weltraumspaziergang”; Projektraum Experience Art; Foto: Peggy Sylopp

Chaos macht Forschung "Weltraumspaziergang"; Projektraum Experience Art; Foto: Peggy Sylopp

Chaos macht Forschung “Weltraumspaziergang”; Projektraum Experience Art; Foto: Peggy Sylopp

Erlerne die die Kunst des „kreativen Kurzschlusses“! Verändere Schaltkreise von herkömmlichen elektronischen Spielzeugen mit einfachsten Mitteln und baue dir dein eigenes individuelles Musikinstrument. Lerne Löten und den Umgang mit elektronischen Bauteilen – erlerne die Kunst des „kreativen Kurzschlusses“ (Foyer).

Fakultät für Elektrotechnik und Informatik, EN 191 Einsteinufer 17, Foyer
(Zugang über Str. 17 Juni 136)
45 ̶ 90 Minuten, 16:00, 17:30, 19:30, 21:00 Uhr

“Lange Nacht der Wissenschaften” Samstag, den 8. Juni 2013

Advertisements
This entry was posted in Workshop and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s